Beiträge zum Stichwort: ‘Übergewicht’

Abnehmen senkt den Blutdruck

Montag, 17. Mai 2010

 

Welt-Hypertonie-Tag: Übergewicht ist wichtiger Risikofaktor

Der westliche Lebensstil machte aus Bluthochdruck eine Volkskrankheit (Foto: aboutpixel.de/Hjnisch)

Berlin/Essen (pte/17.05.2010/13:55) – Der Blutdruck steigt oft mit Übergewicht, kann jedoch durch Abnehmen vorgebeugt oder geheilt werden. Darauf macht die Deutsche Hochdruckliga http://www.hochdruckliga.de am heutigen Welt-Hypertonie-Tag aufmerksam. Allein in Deutschland leben 35 Mio. Menschen mit zu hohem Blutdruck, der unbehandelt oft zu ernsten Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Nierenversagen oder Gefäßschäden beiträgt. Aktuelle Studien bringen jedoch auch Feinstaub und andere Umwelteinflüsse als Verursacher in Diskussion.  » Weiterlesen: Abnehmen senkt den Blutdruck

Botenstoffe aus dem Bauchfett schaden den Arterien

Donnerstag, 11. März 2010

Fettgewebe am Bauch ist ein hormonell hochaktives Organ » Weiterlesen: Botenstoffe aus dem Bauchfett schaden den Arterien

Wie Blutdrucksenker das Abspecken beeinflussen

Donnerstag, 11. März 2010

BERLIN (ob). Bei adipösen Hypertonikern, die mit medikamentöser Unterstützung abspecken wollen, » Weiterlesen: Wie Blutdrucksenker das Abspecken beeinflussen

Zwei-Jahres-Studie belegt Senkung von KHK-Risiko

Freitag, 5. März 2010

Rimonabant – Effekt hält an

Zwei-Jahres-Studie belegt Senkung von KHK-Risiko

NEW YORK CITY (Rö). Die günstigen Effekte des neuen Wirkstoffes Rimonabant auf mehrere kardiovaskuläre Risikofaktoren sind langfristig nachweisbar. Dies bestätigen die  » Weiterlesen: Zwei-Jahres-Studie belegt Senkung von KHK-Risiko

Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Linkedin button