Stuhlinkontinenz: Deutliche Verbesserung der Lebensqualität durch sakrale Nervenstimulation

Samstag, 13. März 2010 verfasst von admin

Die minimalinvasive Technik der sakralen Nervenstimulation ist laut Resultaten einer in „Archieves of Surgery“ publizierten Studie sicher und effektiv und resultiert in einer deutlichen Verbesserung der Lebensqualität. Dr. Franc H. Hetzer und Kollegen der Universitätsklinik Zürich analysierten in einer prospektiven Studie mit 44 Patienten mit Stuhlinkontinenz die Sicherheit, Effektivität und Lebensqualität nach sakraler Nervenstimulation. 37 Probanden wurde ein permanenter Stimulator implantiert.

Bei acht Probanden traten Komplikationen aufgrund der chirurgischen Intervention auf. Nebenwirkungen der sakralen Nervenstimulation per se wurden bei fünf Probanden registriert, konnten aber durch Reprogrammierung des Stimulators behoben werden.
Die Zahl der unfreiwilligen Stuhlabgänge sank signifikant, der Wexner Score als standardisiertes Instrument, um die Bedeutung, die der Patient seinen Beschwerden zumisst, und seine damit verbundenen Erwartungen an die Therapie zu bewerten, fiel von durchschnittlich 16 Punkte präoperativ (range 6-20) auf durchschnittlich 5 Punkte (0-13; p<0,001).

Die Lebensqualität – bewertet mittels des Gastrointestinal Quality of Life Index, des MOS-36 Item Short Form Health Survey, und des Royal London Hospital Questionnaire – verbesserte sich ebenfalls signifikant (p<0,05).

Die Wissenschafter schließen daraus, dass die sakrale Nervenstimulation bei Patienten mit Stuhlinkontinenz sicher und effektiv ist und in einer deutlichen Steigerung der Lebensqualität resultiert.
 

 


Falls für Sie diese Information hilfreich war, freuen wir uns über eine SPENDE

 

Ähnliche Beiträge

  1. Reha: Transcutane Nervenstimulation bei gelähmter Schulter nach frischem Schlaganfall
  2. Hoher Blutdruck lässt sich effektiv durch ein Implantat bekämpfen
  3. Je einsamer, je höher Demenzrisiko im Alter
Werbung

Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Linkedin button