Hilfe im Pflegefall – 03

Freitag, 12. März 2010 verfasst von admin

Wie bekommt man Pflegegeld?

In folgenden Schritten läuft das Verfahren ab, um Pflegeleistungen zu erhalten:

  1. Antrag auf Pflegeleistung bei der zuständigen Krankenkasse. Achtung: Das Antragsdatum ist auch maßgeblich für den Beginn der Zahlungen!
  2. Die Krankenkasse beauftragt den Medizinischen Dienst (MD) mit der Prüfung der Pflegebedürftigkeit.
  3. Begutachtungstermin des Arztes des MD beim Pflegebedürftigen. Der erfasst die Aufwendungen für Verrichtungen der Pflege.
  4. Der Arzt des MD legt in einem Gutachten fest, welche Aufwendungen im Fall des Pflegebedürftigen erforderlich bzw. anrechenbar sind und stellt einen Pflegeplan auf.
  5. Die Krankenkasse stuft den Pflegebedürftigen nach Erhalt des Gutachtens in eine Pflegestufe ein. Der Bescheid auf Pflegegeld geht dem Antragsteller zu.

Zuständig für die Genehmigung der Leistungen sind die Pflegekassen, die den jeweiligen Krankenkassen angegliedert sind. Sie erreichen Ihre Pflegekasse also unter der gleichen Telefonnummer wie Ihre Krankenkasse.

 

 


Falls für Sie diese Information hilfreich war, freuen wir uns über eine SPENDE

 

Ähnliche Beiträge

  1. Hilfe im Pflegefall – 07
  2. Hilfe im Pflegefall – 09
  3. Hilfe im Pflegefall – 04
Werbung

Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Linkedin button