Gesundheitsinstitut veröffentlicht aktuelle Forschungsergebnisse

Freitag, 12. März 2010 verfasst von admin

Es gibt viele Wege, Krankheiten zu behandeln oder ihnen vorzubeugen.

Entsprechend groß ist der Informationsbedarf vieler Patienten. Eine Übersicht über aktuelle Forschungsergebnisse rund um die Gesundheit gibt es jetzt im Internetportal des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen unter www.gesundheitsinformation.de.

Die Leser können sich unter anderem über das Für und Wider von Behandlungsmethoden, Selbsthilfe und Prophylaxe informieren. Zur besseren Übersicht sind die Inhalte nach Körperregionen sortiert – von den Atemwegen bis zu den Zähnen.

Beispielsweise berichtet das Internetportal darüber, was Wissenschaftler über Zahnbürsten, Zahnversiegelung und Fluoride zur Vorbeugung gegen Karies sagen.

In anderen Bereichen erfahren Interessierte, welche Sportarten bei Herzschwäche sinnvoll sind oder ob man mit Kalzium Darmkrebs vorbeugen kann. Zu den Schwerpunkten können Merkblätter oder Filme heruntergeladen werden.

Um interaktiv mehr über den Körper zu erfahren, lädt das Portal zu mehreren Fragespielen ein. Alle Informationen sind nach Angaben der Betreiber unabhängig, objektiv und geprüft.

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen wurde im Zuge der Gesundheitsreform 2003 gegründet. Finanziert wird es nach eigenen Angaben aus den Beiträgen der gesetzlichen Krankenkassen.

Quelle: netdoktor.de

 

 


Falls für Sie diese Information hilfreich war, freuen wir uns über eine SPENDE

 

Ähnliche Beiträge

  1. Neue Nachweis-Methode von Stammzellen im Gehirn – Forschungsergebnisse in Nature als „Research Highlight“ veröffentlicht
  2. Aktuelles Wissen im Internet
Werbung

Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Linkedin button