Nerven bei der Arbeit

Donnerstag, 11. März 2010 verfasst von admin

Stärkster Kernspintomograph steht in Köln

Köln (ddp). Im Kölner Max-Planck-Institut (MPI) für neurologische Forschung ist seit Freitag der derzeit leistungsstärkste Kernspintomograph Europas in Betrieb. Seine Bildgebungstechnik ermögliche es, die Arbeit von Nervenzellen im Gehirn in einer bisher ungekannten Präzision zu analysieren, teilte das Institut mit. Mit dem Gerät könnten auch sehr schwache Signale gemessen werden. Dies eröffnet den Wissenschaftlern neue Wege zu Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen. Im Zentrum der Forschung steht dabei die Entwicklung neuer Therapieformen für Schlaganfallpatienten.

 

 


Falls für Sie diese Information hilfreich war, freuen wir uns über eine SPENDE

 

No related posts.

Werbung

Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Linkedin button