Fischverzehr senkt bei Männern Herztod-Risiko

Donnerstag, 11. März 2010 verfasst von admin

Durch Fischverzehr senken Männer ihr Risiko für den plötzlichen Herztod um über 80 Prozent.

Zu diesem Ergebnis kam eine Studie des Brigham and Women's Hospital in Boston. Es untersuchte über 20 Jahre lang 22 000 nicht vorbelastete Mediziner.

Fazit: Je höher der Omega-3-Fettsäurespiegel, desto geringer das Risiko, einen plötzlichen Herztod zu erleiden. Obwohl an der Bostoner Studie nur Männer teilnahmen, lässt sich für Frauen wohl eine ähnliche Schlussfolgerung ziehen.

 

 


Falls für Sie diese Information hilfreich war, freuen wir uns über eine SPENDE

 

Ähnliche Beiträge

  1. Nur vollständige Abstinenz senkt Risiko
  2. Bei Frauen ist die Diastole kritisch, bei Männern …
  3. Bei Schwangeren mit Migräne hohes Apoplex Risiko
Werbung

Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Linkedin button