Blutdruck selbst messen

Mittwoch, 10. März 2010 verfasst von admin

Messfehler vermeiden – Die "Fünf Regeln" der Hochdruckliga zum richtigen Blutdruckmessen sind weitgehend unbekannt, ergab eine Umfrage der Deutschen Medizinischen Wochenschrift. Dass die Messung nach dreiminütiger Ruhe erfolgen soll, war vielen noch geläufig.

Die zweite Regel kannte nur jeder dritte Patient: Die Messung soll vor der morgendlichen Medikamenteneinnahme erfolgen.

Dr. Wolf-Dieter Patyna von der Kurpark-Klinik Bad Nauheim: "Hohe Morgenwerte erfordern eine Veränderung der Medikation."

Gemessen werden soll am Arm mit dem höheren Blutdruck und in Herzhöhe, vor allem bei Handgelenkgeräten.

Fast unbekannt: Die Manschettenbreite ist an den Umfang von Oberarm oder Handgelenk anzupassen. Auch Ärzte und Apotheker seien für die Informationsdefizite der Patienten verantwortlich.

 

 


Falls für Sie diese Information hilfreich war, freuen wir uns über eine SPENDE

 

Ähnliche Beiträge

  1. Blutdruck selber messen – aber richtig!
  2. Ein erhöhter Blutdruck kann zu schweren Folgeerkrankungen führen
  3. Blutdruck: Implantat stimuliert körpereigenen Steuermechanismus
Werbung

Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Linkedin button