Schon ein Stück schwarze Schokolade senkt den Blutdruck

Freitag, 5. März 2010 verfasst von admin

SCHON EIN STÜCK SCHWARZE SCHOKOLADE SENKT DEN BLUTDRUCK

KÖLN (dpa). Schon ein Stück Kakao-reiche dunkle Schokolade pro Tag senkt nach Daten einer Kölner Studie den Blutdruck. Der Effekt sei zwar nicht besonders ausgeprägt gewesen, aber immerhin ohne Gewichtszunahme aufgetreten, so der Pharmakologe Dr. Dirk Taubert von der Uniklinik Köln (JAMA 298, 2007, 49).

In der Studie aßen 44 Teilnehmer mit leicht erhöhtem Blutdruck (147/87 mmHg) 18 Wochen lang im Schnitt entweder täglich 6,3 Gramm dunkle oder weiße Schokolade. Mit dunkler Schokolade sank der systolische Druck im Mittel um 2,9 mmHg, der diastolische um 1,9 mm Hg. Mit weißer Schokolade änderte sich der Blutdruck nicht. Forscher vermuten, dass im Kakao enthaltene Polyphenole antihypertensiv wirken.

 


Falls für Sie diese Information hilfreich war, freuen wir uns über eine SPENDE

 

Ähnliche Beiträge

  1. Meta-Analyse: Kakao senkt Blutdruck, Tee nicht
  2. Schokolade kann das Verklumpen von Blutplättchen verringern
  3. Reduzierter Kochsalz-Konsum senkt Bluthochdruck
Werbung

Rss Feed Tweeter button Facebook button Myspace button Linkedin button